Türchen 13: Equinya Weltkarte

Auch dies hier war ein Privatauftrag, den ich für einen lieben Bekannten angefertigt habe: die Weltkarte für sein mit Freunden über Jahre selbst erdachtes Rollenspiel-Setting „Equinya“.

Für die Karte hat Tobi Papier mit Schwarztee gealtert und das was jetzt hier gelblich wirkt, ist im Original Gold.

Auch wenn ich das Endergebnis selbst ganz hübsch geworden finde, hat die Karte mich doch Nerven gekostet. So 100%ig ist so was in jedem Fall nicht meins. ;-)

"Equinya" Weltkarte, Acryl, Filzstift, Gouache & Aquarell auf gealtertem Papier, ca. DIN A2, 2018
„Equinya“ Weltkarte, Acryl, Filzstift, Gouache & Aquarell auf gealtertem Papier, ca. DIN A2, 2018