Türchen 07: Garion

Blei- und Filzstift, A4, 2021

Dieses Bild war ein weiterer DSA-Privatauftrag, zu dem Garion-Spieler Claas einiges erzählen kann. =)

__________________________

„Garion von Arivor ist ein Rondrageweihter aus dem bornischen Festenland. Um der Tradition der Theaterritter zu folgen, wurde er zur Ausbildung nach Arivor zum damaligen Hauptsitz des Ardaritenordens entsandt. Er ist ein ernster, vernünftiger (vormals schüchterner) Kerl – diplomatisch, beschützend und gelegentlich ein wenig zu kontrolliert. Und er hat eine ausgeprägte Angst vor Schlangen. :D

Garion existiert als Charakter für das Rollenspielsystem DSA seit dem Jahr 2010, wo er nach einem holprigen Start – das meint: Nach mehrmaliger Erstellung mit verschiedenen Charakter-Klassen – er war in der Urfassung Sonnenlegionär! :D – inzwischen eigentlich den Großteil seiner Entwicklung und mittlerweile über 50 gespielte Abenteuer hinter sich hat. Aktuell ist er Spielercharakter in der G7 Kampagne.

Die Runde, in der wir die Kampagne spielen, besteht inzwischen aus sechs Spieler, von deren Charakteren einer schon im letzten Jahr in Mias Kalender aufgetaucht ist: Tair (man beachte dabei die äußerst geschmackvolle Kette, die uns schon mehr als einmal schiefe Blicke von Auftraggebern und Gesprächspartnern eingebracht hat).

Geleitet wird die Runde von meiner liebsten Diana, die zu meinem persönlichen Glück auch als Illustratorin tätig ist und die Referenzen für diese wunderbare Garionversion beigesteuert hat. Der Garion, den ihr nun hier sehen könnt, war eine wunderbare Überraschung zu meinem letzten Geburtstag. Da meine Eltern an dem Tag hier waren, mussten sie sich alles ganz genau ansehen und meine aufgeregten Erklärungen ertragen. :D Danke nochmal an Mia für diesen perfekt-grandiosen Garion und an Diana für das Geschenk! <3

Um zwei Details aus dem Bild aufzugreifen:

  • Sein linkes Auge ist ihm kurz nach der Phileasson-Kampagne während eines Kampfes auf den Inseln hinter den Nebeln verloren gegangen, wurde aber von den verbündeten Elfen durch eine silberne Kugel ersetzt, auf der zwar eine Iris graviert ist, die aber über keine weiteren Kräfte verfügt. Nur falls sich jemand fragt, was es mit diesem Auge auf sich hat! ?
  • Dir Birken im Hintergrund sind eine Anleihe an seine Heimatregion im Bornland.

Da Garion mich als DSA-Charakter schon so lange begleitet, hat er es im Übrigen zwischenzeitlich auch in die Welt des Liverollenspiels geschafft, wo ich ihn seit 2013 auf wechselnden Veranstaltungen verkörpere (und mir immer wieder eingestehen muss, dass ich mehr Sport machen sollte, wenn ich mit einer schweren Rüstung zu spontanen Sprints über ein Feld ansetzen will).“

__________________________

Und hier noch zwei Garion-Illustrationen, meiner lieben Kollegin Diana, die (wie bereits im Text erwähnt) zufälligerweise auch Claas‘ Ehefrau ist. =) Mehr von Diana findet ihr z. B. auf Instagram oder auf ArtStation